NLP

Was ist NLP?

Neuro Linguistisches Programmieren

Gründer und Entwickler: Richard Bandler und John Grinder.
Maßgebende Einflüsse von Dr. Milton Erickson, Virginia Satir, Fritz Pearls.

NLP ist eine Antwort auf die Fragen:

Wie kommuniziere ich mit mir selbst, mit Anderen?
Wie gehe ich mit mir selbst um, mit Anderen?
Wie entwickle ich meine Fähigkeiten?
Wie kann ich die Funktionen meines Nervensystems (sehen, hören, fühlen,
riechen, schmecken) mit meiner Sprache beeinflussen, programmieren?

Neuro
steht für unser Nervensystem. Unser Verhalten wird über neuronale Prozesse gesteuert.
Unsere Wahrnehmung erfolgt über unsere fünf Sinne.
Die damit erfassten Informationen werden durch unser Nervensystem
in unserem Körper weitergeleitet.

Linguistisch
Über unsere Sprache kommunizieren wir mit anderen Menschen.
Auch in uns selbst findet eine Kommunikation statt.

Programmieren
Unsere gelernten Denk- und Verhaltensweisen können durch
gezielte Interventionen/Maßnahmen verändert werden in Richtung gewünschtes Verhalten.
Wir können uns und andere darauf programmieren.


Ich habe von November 2004 bis März 2005 eine
NLP-Practitoner-Ausbildung bei Stephan Landsiedel
in Wiesentheid (Nähe Würzburg) absolivert.

Stephan ist ein hervorragender Fachmann,
der sein sehr umfangreiches Wissen so weiter gibt,
dass man es auch versteht!

Und er ist ein Typ, den man einfach mögen muß!
Ich lernte sehr viel bei ihm und bin ihm dafür sehr dankbar!


Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Thema?
Gerne gebe ich Ihnen weitere Informationen!
Schreiben Sie mir einfach eine Mail!
Und viele interessante Denk-Anregungen finden Sie in meinen Buch-Tipps.

Wolfgang Pecher


Ist diese Information auch für Andere interessant?



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken