Startseite
Wir sind ...
Gesundheit und Ernährung
Fitness und Sport
Selbstverteidigung
Selbstbehauptung
Salsa
Mindmachines
Gedanken zum Leben
Gewaltfreie Kommunikation
NLP
Beziehungen
    Geschäfts-Kontakte
    Private Kontakte
    Verständnis ...
    Akzeptanz
    Seelengefährte
    Schenken und Annehmen
    Lächeln
    Beziehungsweise ...
    Ich möchte ...
    Ewige Liebe?
    Liebe und Glück
    Alphabet
    Wunsch oder Erwartung
    Angst vor der Wahrheit
    Eifersucht
    Du bist kompliziert!
    Männer sind anders - Frauen auch
    Liebe und Macht
    Zitate über Frauen ...
    Eugen Roth
    Ohne Liebe
    Was ist Liebe?
    Liebe - was ist das?
Erziehung
Wolfgangs Empfehlungen
Wolfgangs Buch-Tipps
Ich danke ...
Kontakt
Übersicht
Impressum

Lächeln

Ein Lächeln kostet nichts, doch gibt es viel.
Es macht den reich, der es bekommt,
ohne den ärmer zu machen, der es gibt.
Es dauert nur einen Augenblick,
doch die Erinnerung bleibt - manchmal für immer.
Niemand ist so reich, daß er ohne es auskommen kann,
und niemand so arm, daß er durch ein Lächeln
nicht reicher gemacht werden könnte.
Ein Lächeln bringt Glück in´s Haus,
fördert den guten Willen im Geschäft,
und ist ein Zeichen für Freundschaft.
Es gibt dem Erschöpften Ruhe, dem Mutlosen Hoffnung,
dem Traurigen Sonnenschein.
Und es ist der Natur bestes Mittel gegen Ärger.
Man kann es nicht kaufen, nicht erbetteln, leihen oder stehlen,
denn es ist so lange wertlos, bis es gegeben wird.
Manche Menschen sind zu müde, Dir ein Lächeln zu geben.
Schenke ihnen Deines!
Denn niemand braucht ein Lächeln nötiger als ein Mensch,
der keines mehr zu geben hat.

(Verfasser unbekannt)



Nach oben

Ist diese Information auch für Andere interessant?



Nach oben



Nach oben

Druckbare Version